Richard Stark

Biographie

Richard Stark, geboren 1933 in Brooklyn, gestorben im Dezember 2008, ist eines der vielen Pseudonyme des Schriftstellers Donald E. Westlake, der Zeit seines Lebens über hundert Bücher veröffentlicht hat. Bekannt wurde er vor allem als Kriminalautor. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. drei Mal in Folge den Edgar Award. 1993 wurde er von den Mystery Writers of America zum Grand Master ernannt. 2009 erhielt er für “Fragen Sie den Papagei” den Deutschen Krimipreis.

www.richard-stark.de

Bibliographie

Das Geld war schmutzig

Das Geld war schmutzig

2009

Bewertung:

  • 3.5000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Das Geld war schmutzig

Das Geld war schmutzig

von Richard Stark

Bewertung von 4 Rezensenten:

  • 3.5000/5 Sterne.

Roman

Aus dem Amerikanischen von Rudolf Hermstein

256 Seiten (gebunden)
Zsolnay

Erscheinungsdatum: 27.07.2009

ISBN: 9783552054790