Leif Davidsen

Biographie

Leif Davidsen, 1950 in Otterup geboren, lebt als freier Schriftsteller in Kopenhagen. Er arbeitet als Korrespondent in Moskau und als Nachrichten-Redakteur im Fernsehen. Für seine literarischen Arbeiten erhielt er zahlreiche Preise. Bei Zsolnay erschienen zuletzt die Romane Der Fluch der bösen Tat (2001), Die guten Schwestern (2004), Der Feind im Spiegel (2006) und Der Russe aus Nizza (2008).

Quelle: Hanser Verlage

Aktuelles Buch

Thriller

Aus dem Dänischen von Peter Urban-Halle

400 Seiten (gebunden)
Zsolnay

Erscheinungsdatum: März 2006

ISBN: 9783552053649