Joseph Boyden

Biographie

Joseph Boyden, 1967 in Kanada geboren, hat indianische Vorfahren. Zu seinem Roman wurde er durch die historische Figur des indianischen Kundschafters Francis Pegahmagabow angeregt. “Der lange Weg”, nominiert für den angesehenen Governor General’s Award for Fiction 2005, stand in seiner Heimat wochenlang auf den Bestsellerlisten. Die Übersetzungsrechte wurden in über zehn Länder verkauft. Joseph Boyden lebt in New Orleans.

Quelle: Random House

Aktuelles Buch

Roman

Aus dem Amerikanischen von Bettina Münch, Kathrin Razum

448 Seiten (gebunden)
Knaus

Erscheinungsdatum: Februar 2006

ISBN: 9783813502701