Tanja Langer

Biographie

Tanja Langer, 1962 in Wiesbaden geboren, lebt seit zwanzig Jahren in Berlin. Sie inszenierte und verfasste Theaterstücke, bekam drei Töchter und arbeitete fortan als Journalistin und Schriftstellerin. Sie schrieb Erzählungen und Hörspiele. Ihr erster Roman ‚Cap Esterel’ (dtv 13379) erschien 1999, drei Jahre später folgte ‚Der Morphinist oder Die Barbarin bin ich’. Sie erhielt Auszeichnungen und Stipendien und ist Mitglied des deutschen P.E.N.

Quelle: dtv

Aktuelles Buch

Roman

544 Seiten (Taschenbuch)
dtv

Erscheinungsdatum: 01.06.2008

ISBN: 9783423136587