Hugo Loetscher

Biographie

Hugo Loetscher, geboren am 22. 12. 1929 in Zürich, gestorben am 18. 8. 2009 ebendort. Seit 1965 bereiste er regelmäßig Lateinamerika, Südostasien und die USA, seit 1969 war er als freier Schriftsteller und Publizist tätig. Hugo Loetscher war Gastdozent an der Universität Fribourg, der University of South California, der City University of New York und den Universitäten München und Porto sowie Mitglied der Darmstädter Akademie für Sprache und Dichtung. 1992 wurde er mit dem Großen Schiller-Preis der Schweizerischen Schillerstiftung ausgezeichnet.

Quelle: Diogenes

Bibliographie

War meine Zeit meine Zeit

War meine Zeit meine Zeit

2009

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

War meine Zeit meine Zeit

War meine Zeit meine Zeit

von Hugo Loetscher

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Autobiographie

416 Seiten (gebunden)
Diogenes Verlag AG

Erscheinungsdatum: 25.08.2009

ISBN: 9783257067163