Martha Gellhorn

Biographie

Martha Gellhorn, 1908 geboren in St. Louis/Missouri begnete Hemingway 1936 in Key West; ab 1937 waren sie in Spanien, 1940 folgte die Heirat (Martha war seine dritte Ehefrau). Robert Capa hat die Hochzeit für das “Life”-Magazin verewigt. Martha Gellhorn war Kriegsreporterin: Spanien im Bürgerkrieg, Prag vor dem Einzug der Deutschen, Finnland beim Einmarsch der Roten Armee, das KZ Dachau kurz nach der Befreiung. Später erlebte sie die Gewaltorgien in Vietnam, im Nahen Osten, in Mittelamerika.

Bibliographie

Ausgewählte Briefe

Ausgewählte Briefe

2009

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.
Reisen mit mir und einem Anderen

Reisen mit mir und einem Anderen

2011

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Reisen mit mir und einem Anderen

Reisen mit mir und einem Anderen

von Martha Gellhorn

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Reisebericht

Aus dem Englischen von Herwart Rosemann

544 Seiten (gebunden)
Dörlemann Verlag

Erscheinungsdatum: 01.02.2011

ISBN: 9783908777618