Bart Moeyaert

Biographie

Der Flame Bart Moeyaert, 1964 in Brügge geboren, zählt zu den großen europäischen Kinder- und Jugendbuchautoren. Er studierte Niederländisch, Deutsch und Geschichte in Brüssel. 1983 debütierte er mit dem autobiografischen Roman “Duet met valse noten” (Duett mit falschen Noten). 1995 wird er Berufsschriftsteller; für seinen dritten Roman “Blote handen” (Bloße Hände) erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis. Er schrieb mehrere Theaterstücke und Szenarios sowie Übersetzungen aus dem Deutschen, Englischen und Französischen.
2004 wurde er zum dritten Mal für den internationalen Hans Christian Andersen Award nominiert.
Seit 2006 lebt und arbeitet Bart Moeyaert in Antwerpen.

Quelle: Hanser

Aktuelles Buch

Jugendroman

Aus dem Niederländischen von Mirjam Pressler

168 Seiten (gebunden)
Hanser

Erscheinungsdatum: August 2006

ISBN: 9783446207905