Sana Valiulina

© Bob Bronshoff

Sana Valiulina

Biographie

Sana Valiulina, 1964 geboren in Tallinn, studierte in Moskau und lernte dort ihren späteren Mann kennen. 1989 folgte sie ihm in die Niederlande. Hier arbeitete sie als Übersetzerin und Journalistin. »Didar & Faruk«, ihr von der Presse hoch gelobter dritter Roman, basiert zum Teil auf der Geschichte ihrer tatarischstämmigen Familie. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Amsterdam.

Quelle: Random House

Aktuelles Buch

Roman

Aus dem Niederländischen von Ilja Braun

512 Seiten (gebunden)
Knaus

Erscheinungsdatum: 20.09.2007

ISBN: 9783813502992