Simon Winchester

© Marion Ettlinger

Simon Winchester

Biographie

Simon Winchester, preisgekrönter britischer Journalist und erfolgreicher Sachbuchautor, hat als Auslandskorrespondent aus fast allen Ländern der Welt berichtet. Mit seinem Erfolgstitel “Der Mann, der die Wörter liebte” eroberte er erstmals die Bestsellerlisten. Sein Buch “Krakatau” bekam durch die Tsunamis im Dezember 2004 dramatische Aktualität. 2006 erschien das Buch “Ein Riss durch die Welt”, in dem Winchester eine detaillierte Beschreibung der Katastrophe des Erdbebens von San Francisco vor 100 Jahren abgibt. Er lebte in Asien und Afrika; heute ist er auf einer kleinen Farm in Nebraska zu Hause.

Quelle: Random House

Aktuelles Buch

Biographie

Aus dem Englischen von Michael Müller

384 Seiten (gebunden)
Knaus

Erscheinungsdatum: 14.09.2009

ISBN: 9783813502879