Jussi Adler-Olsen

© privat

Jussi Adler-Olsen

Biographie

Jussi Adler-Olsen wurde am 2. August 1950 in Kopenhagen geboren. Er studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film und arbeitete in vielen verschiedenen Berufen. 1997 erschien sein erster Roman ‘Alfabethuset`, der nach Schweden, Holland und Finnland, Spanien, Südamerika und Norwegen verkauft wurde. Dann folgten die Kriminalromane ’Firmaknuseren’ (2003) und ‘Washington Dekretet’ (2006), bevor Adler-Olsen 2007 mit ‘Erbarmen’, dem ersten Fall für Carl Mørck vom Sonderdezernat Q, einen Riesenerfolg hatte. 2008 stürmte er auch mit ‘Fasandræberne’, dem zweiten Fall für Carl Mørck, die Bestsellerlisten und gilt seither als bestverkaufter dänischer Krimiautor. Jussi Adler-Olsen ist verheiratet und Vater eines Sohnes.

Quelle: dtv

Bibliographie

Erbarmen

Erbarmen

2009

Bewertung:

  • 4.6667/5 Sterne.
Schändung

Schändung

2010

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.
Erlösung

Erlösung

2011

Verachtung

Verachtung

2012

Erwartung

Erwartung

2013

Fotos

Jussi Adler-Olsen Jussi Adler-Olsen

Aktuelles Buch

Thriller

Aus dem Dänischen von Hannes Thiess

576 Seiten (gebunden)
dtv

Erscheinungsdatum: 13.09.2013

ISBN: 9783423280204