Jehan Sadat

Biographie

Jehan Sadat wurde 1933 als drittes Kind eines Ägypters und einer Engländerin in Kairo geboren. Mit 15 Jahren heiratete sie Anwar Sadat. Während der politischen Karriere ihres Mannes war sie 32 Jahre lang die Frau an seiner Seite, First Lady und Mutter von vier Kindern. Mit 40 Jahren begann sie das Studium der arabischen Literatur in Kairo, das sie mit dem Doktortitel abschloss. Mittlerweile hat sie mehr als 20 Ehrendoktortitel und wurde vielfach ausgezeichnet. Sie ist u. a. als Senior Fellow am Anwar-Sadat-Lehrstuhl für Frieden und Entwicklung an der Universität Maryland tätig. 1991 erschien ihre Autobiographie Ich bin eine Frau aus Ägypten.

Quelle: Hoffmann und Campe

Bibliographie

Meine Hoffnung auf Frieden

Meine Hoffnung auf Frieden

2009

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Meine Hoffnung auf Frieden

Meine Hoffnung auf Frieden

von Jehan Sadat

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Autobiographie

Aus dem Amerikanischen von Gerlinde Schermer-Rauwolf, Robert A. Weiß

256 Seiten (gebunden)
Hoffmann und Campe

Erscheinungsdatum: 17.09.2009

ISBN: 9783455501261