Rolf Bauerdick

© Tim Marquardt

Rolf Bauerdick

Biographie

Rolf Bauerdick, Jahrgang 1957, lebt im westfälischen Hiddingsel. Nach dem Studium der Literaturwissenschaft und Theologie hat er sich dem Journalismus zugewandt. Er hat Reportagereisen in rund sechzig Länder unternommen; seine Text- und Bildreportagen erscheinen in europäischen Tageszeitungen und Magazinen und sind vielfach ausgezeichnet. “Wie die Madonna auf den Mond kam” ist sein erster Roman.

Quelle: Random House

Aktuelles Buch

Roman

528 Seiten (gebunden)
DVA

Erscheinungsdatum: 06.11.2009

ISBN: 9783421044464