Chil Rajchman

Biographie

Chil Rajchman, geboren 1914 in Lodz (Polen), überlebte nach seiner Flucht aus Treblinka versteckt im Untergrund. Immer dabei: seine Notizen über das KZ. Nach der Befreiung vervollständigte und beendete er sie – und behielt sie für sich. 1946 wanderte er nach Uruguay aus, wo er 2004 verstarb. Bis dahin hatten viele von seinem Bericht gehört, aber nur seine Familie hatte ihn gelesen. Erst 2009 erscheint, zeitgleich in elf Ländern, diese zeitgeschichtliche Sensation.

Quelle: Piper

Bibliographie

Ich bin der letzte Jude

Ich bin der letzte Jude

2009

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Ich bin der letzte Jude

Ich bin der letzte Jude

von Chil Rajchman

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Autobiographie

160 Seiten (gebunden)
Piper Verlag

Erscheinungsdatum: 01.11.2009

ISBN: 9783492053358