Matriatu Kamara

Biographie

Matriatu Kamara wurde 1986 im westafrikanischen Sierra Leone geboren und wuchs dort in einem kleinen Dorf im Kreis der Großfamilie auf. Nach ihrer Verstümmelung kam sie aus einem Flüchtlingslager mit Hilfe der UNO nach Großbritannien, bevor sie eine neue Heimat in einer kanadischen Pflegefamilie fand. Heute lebt und studiert die 22-Jährige in Toronto und ist in Nordamerika als UNICEF-Sonderbotschafterin für Kinder in bewaffneten Konflikten unterwegs. Darüber hinaus hat sie eine Stiftung ins Leben gerufen, die ein Heim für verstoßene Frauen und Kinder in Sierra Leone errichten möchte, und tritt als Rednerin für die gemeinnützige Organisation “Free the Children” auf.

Quelle: Droemer Knaur

Aktuelles Buch

Biographie

208 Seiten (gebunden)
Pattloch

Erscheinungsdatum: 05.10.2009

ISBN: 9783629022295