Ulrich Greiner

Biographie

Ulrich Greiner, 1945 geboren, war von 1998 bis April 2009 verantwortlicher Redakteur des Ressorts Literatur bei der ZEIT und ist nun deren Kulturkorrespondent sowie Herausgeber von ZEIT-Literatur. Er war Gastprofessor in Hamburg, Essen, Göttingen und St. Louis. Er ist Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland sowie der freien Akademie der Künste in Hamburg. Zu seinen zahlreichen Veröffentlichungen gehören die Bücher “Gelobtes Land – Amerikanische Schriftsteller über Amerika” (1997) und “Mitten im Leben – Literatur und Kritik”.

Quelle: C.H. Beck

Aktuelles Buch

Lyrik

221 Seiten (gebunden)
C.H. Beck

Erscheinungsdatum: 22.09.2009

ISBN: 9783406590696