Frank Schirrmacher

Biographie

Frank Schirrmacher, Jahrgang 1959, Studium in Heidelberg und Cambridge, Promotion. Seit 1994 ist er einer der Herausgeber der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung”. 2004 sagte er dem Altersrassismus den Kampf an – für sein Buch “Das Methusalem-Komplott” erhielt er u. a. den “Corine-Sachbuch-Preis” und die Auszeichnung “Journalist des Jahres 2004”. Mit “Minimum” landete er 2006 erneut einen publizistischen Coup und setzte das Thema des Jahres. Zuletzt erhielt er 2007 als erster Journalist den “Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache” und wurde 2009 mit dem “Ludwig-Börne-Preis” ausgezeichnet. Frank Schirrmacher lebt in Frankfurt und Potsdam.

Quelle: Random House

Aktuelles Buch

Sachbuch

240 Seiten (gebunden)
Karl Blessing Verlag

Erscheinungsdatum: 16.11.2009

ISBN: 9783896673367