Kai Meyer

© Olivier Favre

Kai Meyer

Biographie

Kai Meyer wurde am 23. Juli 1969 in Lübeck geboren und ist im Rheinland aufgewachsen. Er hat in Bochum einige Semester Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften sowie Germanistik und Philosophie studiert. Anschließend arbeitete er mehrere Jahre als Journalist und Redakteur für eine Tageszeitung. Sein erstes Buch veröffentlichte er im Alter von 24 Jahren. Seit 1995 ist er freier Schriftsteller und gelegentlicher Drehbuchautor. Kai Meyer hat eine Vielzahl von Romanen veröffentlicht, darunter Bestseller wie “Das Buch von Eden”, “Die Fließende Königin”, “Die Wellenläufer”, “Die Vatikan-Verschwörung” und “Herrin der Lüge”. 2005 erhielt er für “Frostfeuer” den internationalen Buchpreis “Corine”. “Die Fließende Königin” wurde in England zum besten übersetzten Jugendbuch 2006/2007 gewählt. Seine Werke werden in 27 Sprachen übersetzt. Mehrere Adaptionen als Film, Hörspiel und Comic sind erschienen, weitere sind in Arbeit. Kai Meyer lebt in der Nähe von Köln.

Quelle: Lübbe

Bibliographie

Die Sturmkönige - Dschinnland

Die Sturmkönige - Dschinnland

2008

Bewertung:

  • 2.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Die Sturmkönige - Dschinnland

Die Sturmkönige - Dschinnland

von Kai Meyer

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 2.0000/5 Sterne.

Fantasyroman

428 Seiten (gebunden)
Lübbe

Erscheinungsdatum: 16.09.2008

ISBN: 9783785723364