Martin Mosebach

Berlin Verlag

Martin Mosebach

Biographie

31.7.1951 geboren in Frankfurt / M.
Jura-Studium in Frankfurt / M. und Bonn
1979 II. Staatsexamen
Seit 1980 lebt Mosebach als Schriftsteller in Frankfurt / M. Neben Prosa und Lyrik schreibt er Aufsätze über Kunst und Literatur für Zeitungen, Zeitschriften und den Rundfunk. Außerdem veröffentlicht er Hörspiele, Dramen, Libretti (u.a. für die Salzburger Festspiele, die Oper Frankfurt und das Freiburger Barockorchester) sowie Filmdrehbücher ( u.a. Buster’s Bedroom und Roussel, beide mit Rebecca Horn)

Martin Mosebach ist Mitglied des P.E.N.-Clubs und der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt.

Er ist Georg-Büchner-Preisträger 2007.

Bibliographie

Das Beben

Das Beben

2005

Der Mond und das Mädchen

Der Mond und das Mädchen

2007

Bewertung:

  • 3.0000/5 Sterne.

Fotos

Martin Mosebach

Aktuelles Buch

Roman

336 Seiten (gebunden)
Hanser

Erscheinungsdatum: 16.08.2010

ISBN: 9783446235625