Fabrizio Gatti

© privat

Fabrizio Gatti

Biographie

Fabrizio Gatti, Journalist beim »Corriere della Sera«, jetzt Chefreporter des »Espresso«, hat unter falschem Namen bereits als illegaler Erntehelfer, in Obdach­losenquartieren, einer Strafanstalt sowie im Mafia- und Drogenmilieu gelebt und recherchiert. Dreimal wurde er während seiner Reportagen inhaftiert. 2007 erhielt Gatti den Europäischen Journalistenpreis; für »Bilal« wurde er 2008 mit dem Premio Terzani ausgezeichnet.

Quelle: Kunstmann

Aktuelles Buch

Reportage

Aus dem Italienischen von Rita Seuß

460 Seiten (gebunden)
Kunstmann

Erscheinungsdatum: 11.01.2010

ISBN: 9783888975875