Daniel Kehlmann

Biographie

Daniel Kehlmann wurde 1975 in München geboren und lebt in Wien. Für seine Romane und Erzählungen, die in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt wurden, erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt den Candide-Preis 2005. Sein Roman “Ich und Kaminski”, 2003 erschienen, wurde international zu einem großen Erfolg. “Die Vermessung der Welt” ist sein erstes Buch im Rowohlt Verlag.
Quelle: Rowohlt Verlag

Webseite des Autors: http://www.kehlmann.com

Aktuelles Buch

Roman

384 Seiten (gebunden)
Rowohlt

Erscheinungsdatum: 30.08.2013

ISBN: 9783498035440