Erik Orsenna

Biographie

Erik Orsenna, geb. 1947, ist Mitglied der Académie Française, Ökonom, Mitglied des französischen Staatsrats und Direktor des Centre international de la mer. Für “L’Exposition colonial” wurde er 1988 mit dem „Prix Goncourt“ ausgezeichnet, für “Weiße Plantagen” erhielt er 2007 den „Lettre Ulysses Award“.

Quelle: C.H. Beck

Aktuelles Buch

Lied für eine geliebte Frau

Lied für eine geliebte Frau

von Erik Orsenna

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Liebesroman

Aus dem Französischen von Holger Fock, Sabine Müller

156 Seiten (gebunden)
C.H. Beck

Erscheinungsdatum: 31.08.2010

ISBN: 9783406606175