Anne Weber

Biographie

Anne Weber, geboren 1964, lebt in Paris und der Bretagne. Ihre Bücher, die sie auf Deutsch und Französisch schreibt, erscheinen in beiden Ländern zugleich. Sie übersetzt sowohl aus dem Deutschen ins Französische (u.a. Wilhelm Genazino), als auch aus dem Französischen ins Deutsche (u.a. Pierre Michon). Ihr Buch ›Besuch bei Zerberus‹ (2004) wurde mit dem Heimito-von-Doderer-Preis ausgezeichnet, und ›Gold im Mund‹ (2005) in Klagenfurt mit dem 3sat-Preis.

Aktuelles Buch

Roman

192 Seiten (gebunden)
S. Fischer Verlag

Erscheinungsdatum: 11.02.2010

ISBN: 9783100910462