Justine Lévy

© Tom Watson

Justine Lévy

Biographie

Justine Lévy ist Schriftstellerin und Verlagslektorin. Die Tochter des französischen Philosophen und Starpublizisten Bernard-Henri Lévy und des Models Isabelle Doutreluigne lebt mit ihrer Familie in Paris. Mit ihrem Roman »Nicht so tragisch« (Kunstmann Verlag 2005) über das Verlassenwerden, der in Frankreich als Schlüsselroman gelesen wurde, hat sie auch in Deutschland Kritik und Publikum überzeugt.

Quelle: Kunstmann

Bibliographie

Schlechte Tochter

Schlechte Tochter

2010

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Schlechte Tochter

Schlechte Tochter

von Justine Lévy

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Roman

Aus dem Französischen von Claudia Steinitz

176 Seiten (gebunden)
Kunstmann

Erscheinungsdatum: 01.03.2010

ISBN: 9783888976438