Robert Schneider

Biographie

Robert Schneider, geboren 1961, lebt in einem Bergdorf im vorarlbergischen Rheintal. Nach seinem Debütroman “Schlafes Bruder” (1992), der zum Welterfolg wurde (Übersetzungen in 32 Sprachen), veröffentlichte er u.a. die Romane “Die Luftgängerin” (1998), “Die Unberührten” (2000) und “Schatten” (2003) sowie die Erzählung “Der Papst und das Mädchen” (2001).

Aktuelles Buch

Roman

285 Seiten (gebunden)
Aufbau Verlag

Erscheinungsdatum: 01.09.2007

ISBN: 9783351032128