David Grann

Biographie

David Grann schreibt für das Magazin The New Yorker. Nach seinem Politologiestudium an der Fletcher School of Law & Diplomacy und dem Creative-Writing-Studium an der Boston University hat er zunächst bei der Zeitschrift The New Republic und der Zeitung The Hill gearbeitet. David Grann hat Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien veröffentlicht; »Die versunkene Stadt Z« ist sein erstes Buch. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in New York.

Bibliographie

Die versunkene Stadt Z

Die versunkene Stadt Z

2010

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Die versunkene Stadt Z

Die versunkene Stadt Z

von David Grann

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Reisebericht

Aus dem Amerikanischen von Henning Dedekind

416 Seiten (gebunden)
Kiepenheuer & Witsch

Erscheinungsdatum: 18.03.2010

ISBN: 9783462041996