Beate Rothmaier

© Christine Strub

Beate Rothmaier

Biographie

Beate Rothmaier, geboren 1962 im württembergischen Ellwangen, studierte in München und Tübingen Germanistik und Romanistik. Sie unterrichtete Deutsch an einem Lycée in Frankreich und arbeitete für verschiedene Theater und Verlage sowie als Texterin in einer Werbeagentur in Zürich, wo sie heute als freie Autorin lebt. Für ihr Debüt Caspar (2005, Nagel & Kimche) wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Friedrich-Hölderlin-Förderpreis der Stadt Homburg.

Aktuelles Buch

Roman

224 Seiten (gebunden)
DVA

Erscheinungsdatum: 01.03.2010

ISBN: 9783421044754