Alan Philps

Biographie

Alan Philps studierte in Oxford und arbeitete als Russland-Korrespondent für Reuters und den Daily Telegraph. 1985 wurde er aus der Sowjetunion ausgewiesen, durfte aber nach dem Fall des Eisernen Vorhang zurückkehren. Heute schreibt er u. a. für The Guardian, The Evening Standard und den Telegraph. Er lebt in London.

Aktuelles Buch

autobiographischer Roman

340 Seiten (gebunden)
Gustav Kiepenheuer

Erscheinungsdatum: 01.03.2010

ISBN: 9783378011083