Cornelia Funke

Wiebke Marcinkowski © Cecilie Dressler Verlag, Hamburg

Cornelia Funke

Biographie

Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung als Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg.

Nach Abschluss des Studiums war Cornelia Funke zunächst ausschließlich als Illustratorin für Kinderbücher tätig – eine Arbeit, die sie dazu anregte, selbst Geschichten für junge Leserinnen und Leser zu schreiben. So wurde sie mit 28 Jahren freischaffende Autorin und Illustratorin.

Inzwischen hat sie über 40 Bücher geschrieben. Ihr Spektrum reicht dabei von Bilder- über Erstlese- und Kinderbücher bis hin zu großen Büchern für ältere Leserinnen und Leser. Besonders wichtig sind für Cornelia Funke selbst die großen, phantastischen Romane „Drachenreiter“, „Herr der Diebe“ und die „Tinten“-Trilogie. Sie schreibt aber auch über realistische Themen. So schildert sie zum Beispiel in der Reihe „Die Wilden Hühner“ die spannenden Abenteuer einer Mädchenbande, die sich mit Witz und Pfiffigkeit gegen ihre männlichen Kontrahenten, die Pygmäen, zu behaupten weiß.

Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie, ihrer Tochter Anna (Jahrgang 89) und ihrem Sohn Ben (Jahrgang 94). Außerdem ist sie ein großer Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann. Ihr soziales Engagement ist für sie eine Selbstverständlichkeit. Das Beantworten der umfangreichen Fanpost und die Pflege der Website hat inzwischen ihre Schwester Insa übernommen, aber Autogramme schreibt Cornelia Funke immer noch selbst.
Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles; zuvor lebte sie am Stadtrand von Hamburg.

Quelle: Verlagsgruppe Oetinger

Die Homepage der Autorin: www.corneliafunke.de

Fotos

Eröffnungspressekonferenz mit Cornelia Funke

Aktuelles Buch

Jugendroman

352 Seiten (gebunden)
Dressler

Erscheinungsdatum: 14.09.2010

ISBN: 9783791504858