Dieter Vieweger

Biographie

Dieter Vieweger, geb. 1958, Prof. Dr. Dr. Dr. h.c., Studium der Ev. Theologie in Leipzig; 1985 Promotion; 1989 Habilitation; 1986 bis 1989 Pfarrer des Thomanerchores Leipzig; 1989 bis 1991 Professor für alttestamentliche Wissenschaft an der Kirchlichen Hochschule Berlin, 1991 bis 1993 an der Humboldt-Universität Berlin; seit 1993 Professor für alttestamentliche Wissenschaft und biblische Archäologie an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal; 1993 bis 1998 Studium der Ur- und Frühgeschichte in Frankfurt a.M.; 1998 Promotion; 1992 bis 2005 Mitglied im Verwaltungsrat und 1999 bis 2005 im Wissenschaftlichen Beirat des Deutschen Evangelischen Instituts für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes; seit 1991 Vertrauensdozent der Studienstiftung des deutschen Volkes; seit 1999 Direktor des Biblisch-Archäologischen Instituts Wuppertal; ab 1999 Lehrtätigkeit an der Privatuniversität Witten-Herdecke, seit 2002 dort Inhaber der Forschungsprofessur „Archäologie und Ältere Geschichte“; seit 2005 Leitender Direktor des Deutschen Evangelischen Instituts für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes in Jerusalem und Amman, zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI); seit 2005 Vertreter des Propstes in Jerusalem und Koordinator der evangelischen Bildungsarbeit in der Heiligen Stadt; seit 2006 Senior Fellow des Albright Institutes, Jerusalem; seit 2009 ordentliches Mitglied des DAI; 2009 Verleihung des Titels Dr. h.c. durch die Universität Wuppertal; nach Projekten in Zypern, Griechenland und Italien Leiter verschiedener archäologischer Forschungsprojekte in Jordanien, Israel und Palästina.

Bibliographie

Streit um das Heilige Land

Streit um das Heilige Land

2010

Bewertung:

  • 4.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Streit um das Heilige Land

Streit um das Heilige Land

von Dieter Vieweger

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 4.0000/5 Sterne.

Politik & Gesellschaft

288 Seiten (broschiert)
Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungsdatum: 26.07.2010

ISBN: 9783579067575