Elisabeth Badinter

Biographie

Elisabeth Badinter war bis vor kurzem Professorin für Philosophie an der Pariser Elitehochschule Ecole Polytechnique. Zu ihren Arbeitsgebieten gehören die Epoche der Aufklärung und die Geschichte der Frauen. Daneben ist sie Mutter dreier Kinder. Ihre Bücher “Mutterliebe. Geschichte eines Gefühls” und “Ich bin Du. Auf dem Weg in die androgyne Gesellschaft” waren auch in Deutschland Bestseller. Der Konflikt erreichte in Frankreich gleich nach Erscheinen Platz 1 der Bestsellerliste und löste eine breite internationale Debatte aus.

Bibliographie

Der Konflikt: Die Frau und die Mutter

Der Konflikt: Die Frau und die Mutter

2010

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Der Konflikt: Die Frau und die Mutter

Der Konflikt: Die Frau und die Mutter

von Elisabeth Badinter

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Sachbuch

Aus dem Französischen von Ursula Held, Stephanie Singh

222 Seiten (gebunden)
C.H. Beck

Erscheinungsdatum: 31.08.2010

ISBN: 9783406608018