Frédéric Beigbeder

Biographie

Frédéric Beigbeder, geboren 1965 in Neuilly-sur-Seine, studierte Politikwissenschaft und lebt als Kritiker und Schriftsteller in Paris. Außerdem war er zehn Jahre lang als Texter in einer renommierten Werbeagentur tätig, die ihn nach der Veröffentlichung seines ersten Romans vom Fleck weg engagierte. Er gilt als Enfant terrible des französischen Literaturbetriebs. Mit »39,90« gelang ihm als Schriftsteller auch international der Durchbruch.

Bibliographie

Ein französischer Roman

Ein französischer Roman

2010

Bewertung:

  • 4.0000/5 Sterne.

Fotos

Frédéric Beigbeder

Aktuelles Buch

Ein französischer Roman

Ein französischer Roman

von Frédéric Beigbeder

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 4.0000/5 Sterne.

Roman

Aus dem Französischen von Brigitte Große

245 Seiten (gebunden)
Piper Verlag

Erscheinungsdatum: 27.09.2010

ISBN: 9783492054140