Gisbert  Haefs

© MEYER ORIGINALS

Gisbert Haefs

Biographie

Gisbert Haefs wurde am 9. Januar 1950 in Wachtendonk am Niederrhein geboren. Er studierte Anglistik, Hispanistik und Romanistik, und war während des Studiums Komponist, Chansonnier und Archäologe. Er arbeitet als Übersetzer aus dem Englischen, Französichen und Spanischen u.a. von Conan Doyle und Guy de Maupassant und ist Herausgeber der deutschen Werkausgaben von Rudyard Kipling und J. L. Borges.

Gisbert Haefs verfasst Science-Fiction-Romane, Thriller und ist Autor der historischen Romane Hannibal, Alexander und Troja, sowie der Matzbach-Krimis. Gisbert Haefs lebt in Bonn.

Bibliographie

Die Mörder von Karthago

Die Mörder von Karthago

2010

Bewertung:

  • 4.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Die Mörder von Karthago

Die Mörder von Karthago

von Gisbert Haefs

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 4.0000/5 Sterne.

Historischer Krimi

320 Seiten (gebunden)
Heyne

Erscheinungsdatum: 04.10.2010

ISBN: 9783453525283