Stephen King

© Amy Guip

Stephen King

Biographie

Stephen King wurde am 21. September 1947 in Portland/Maine, USA geboren. Er zählt zu den erfolgreichsten Autoren des späten 20. Jahrhunderts. Insgesamt hat der vielfach ausgezeichnete Bestsellerautor über 40 Romane, über 100 Kurzgeschichten, Novellen, Drehbücher, Gedichte, Essays, Kolumnen und Sachbücher veröffentlicht. Ende 2003 erhält Stephen King den “National Book Award” für sein Lebenswerk. Weltweit hat er 400 Millionen Bücher in mehr als 40 Sprachen verkauft. Mit seiner Frau Tabitha lebt er in Bangor, Maine. Stephen King hat eine Tochter und zwei Söhne.

Bibliographie

Zwischen Nacht und Dunkel

Zwischen Nacht und Dunkel

2010

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.
Joyland

Joyland

2013

Aktuelles Buch

Kriminalroman

Aus dem Amerikanischen von Hannes Riffel

352 Seiten (gebunden)
Heyne

Erscheinungsdatum: 17.06.2013

ISBN: 9783453268722