Jean Forton

Biographie

Jean Forton (1930-1982) war Buchhändler, Autor von neun Romanen und Begründer der Zeitschrift La Boîte à clous für junge literarische Talente. Zum Höhepunkt und Ende seiner Karriere war er mit seinem Roman L’Épingle du jeu 1960 in der Endauswahl für den Prix Goncourt. Sein Gesamtwerk wird nun in Frankreich neu aufgelegt. Mit Isabelle wird er erstmals auf Deutsch vorgestellt.

Bibliographie

Isabelle

Isabelle

2011

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Isabelle

Isabelle

von Jean Forton

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Liebesroman

Aus dem Französischen von Grete Osterwald

304 Seiten (gebunden)
Graf Verlag

Erscheinungsdatum: 15.04.2011

ISBN: 9783862200115