Michail Schischkin

Biographie

Michail Schischkin wurde 1961 in Moskau geboren, studierte Linguistik und unterrichtete Deutsch. 1995 emigrierte er in die Schweiz, wo er u.a. als Dolmetscher für die Einwanderungsbehörde arbeitete. Sein erster Roman, Die Eroberung Ismails, wurde 2000 mit dem russischen Booker-Preis ausgezeichnet. Für sein jüngstes Werk, Venushaar, erhielt er mehrere Literaturpreise, u.a. den Preis Nationaler Bestseller 2005.

Aktuelles Buch

Roman

Aus dem Russischen von Andreas Tretner

560 Seiten (gebunden)
DVA

Erscheinungsdatum: 08.03.2011

ISBN: 9783421044419