Julian Fellowes

Biographie

Julian Fellowes (am 17. August 1949 in Ägypten geboren) wuchs in England auf, studierte Englische Literatur in Cambridge und Schauspiel an der renommierten Webber Douglas Academy of Dramatic Art. Julian Fellowes kennt sich mit den besseren Kreisen des britischen Empire bestens aus. Für sein Drehbuch „Gosford Park“, das Robert Altman verfilmte, erhielt er einen Oscar, und mit “Snobs” – seinem hochgelobten Romandebüt – landete er auf Anhieb einen Bestseller. Heute lebt er mit Frau, Sohn und Hund “Fudge” in Dorchester, einer Kleinstadt im Südwesten der englischen Grafschaft Dorset.

Bibliographie

Eine Klasse für sich

Eine Klasse für sich

2011

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Eine Klasse für sich

Eine Klasse für sich

von Julian Fellowes

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Roman

Aus dem Englischen von

480 Seiten (gebunden)
C. Bertelsmann

Erscheinungsdatum: 25.04.2011

ISBN: 9783570100158