Sabine Gruber

Biographie

Sabine Gruber, geboren 1963 in Meran, studierte Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaft und lebt als freie Schriftstellerin in Wien. Von 1988 bis 1992 war sie Universitätslektorin in Venedig.
Für ihr Werk, Erzählungen, Hörspiele und Theaterstücke sowie ihre Romane “Aushäusige”, “Die Zumutung” sowie “Über Nacht” und den Gedichtband “Fang oder Schweigen”, erhielt sie zahlreiche Preise und Stipendien, u. a. den Priessnitz-Preis, den Förderungspreis zum österreichischen Staatspreis, das Elias-Canetti-Stipendium der Stadt Wien, den Anton Wildgans-Preis und das Robert Musil-Stipendium.

Bibliographie

Stillbach oder Die Sehnsucht

Stillbach oder Die Sehnsucht

2011

Bewertung:

  • 4.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Stillbach oder Die Sehnsucht

Stillbach oder Die Sehnsucht

von Sabine Gruber

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 4.0000/5 Sterne.

Roman

379 Seiten (gebunden)
C.H. Beck

Erscheinungsdatum: 21.07.2011

ISBN: 9783406621666