Elizabeth Taylor

Biographie

Elizabeth Taylor, geboren am 3. Juli 1912 in Reading, Berkshire, arbeitete zunächst als Hauslehrerin und Bibliothekarin. 1936 heiratete sie John Michael Taylor und lebte mit ihm in Penn, Buckinghamshire. Elizabeth Taylor war für kurze Zeit Mitglied der KP, danach Anhängerin der Labour Party. Taylors erster Roman, At Mrs Lippincote’s, erschien 1945. Elf weitere Romane, ein Kinderbuch und Kurzgeschichten folgten. Taylor befasst sich in ihren Werken vorwiegend mit den Facetten des Alltagslebens. 2007 verfilmte der französische Regisseur François Ozon den Roman The Real Life of Angel Deverell. Elizabeth Taylor starb am 19. November 1975 in Penn, Buckinghamshire.

Bibliographie

Blick auf den Hafen

Blick auf den Hafen

2011

Bewertung:

  • 4.0000/5 Sterne.
Versteckspiel

Versteckspiel

2013

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Versteckspiel

Versteckspiel

von Elizabeth Taylor

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Roman

Aus dem Englischen von Bettina Abarbanell

384 Seiten (gebunden)
Dörlemann Verlag

Erscheinungsdatum: 14.02.2013

ISBN: 9783908777847