Hans M. Herzog

Biographie

Hans M. Herzog, Jahrgang 1954, studierte Anglistik und Biologie und ist seit 1978 als Übersetzer tätig. Er hat unter anderen Neil Jordan, Hanif Kureishi, Jay McInerney, Paul Theroux und Elmore Leonard ins Deutsche übertragen. Hans M. Herzog lebt in Berlin.
Quelle: marebuchverlag