Téa Obreht

Biographie

Téa Obreht, geboren 1985 in Belgrad, lebt seit ihrem zwölften Lebensjahr in den USA. Dort veröffentlichte sie erste Erzählungen u.a. im “New Yorker”, in “Harper‘s” und der “New York Times”. Ihr Debütroman “Die Tigerfrau” (2011), der in den USA und England zu einem sensationellen Überraschungserfolg wurde, erscheint in mehr als dreißig Sprachen. Im Sommer 2011 erhielt Téa Obreht den Orange Prize for Fiction, im Herbst wurde “Die Tigerfrau” für den National Book Award nominiert.

Aktuelles Buch

Roman

Aus dem Englischen von Bettina Abarbanell

416 Seiten (gebunden)
Rowohlt

Erscheinungsdatum: 09.03.2012

ISBN: 9783871347122