Carol Birch

Biographie

Carol Birch studierte von 1968 bis 1972 an der Keele University Anglistik und Amerikanistik. Nach ihrem Studium ging sie nach London, um für die English Folk Dance and Song Society zu arbeiteten. Kurze Zeit später zog sie mit ihrem Mann nach West-Irland, wo sie ihren ersten Roman Life in the Palace schrieb, für den sie den David Higham Award für das beste Debüt des Jahres gewann.

Mit ihrem zweiten Roman The Fog Line gewann sie den Geoffrey Faber Memorial Prize. Mit ihrem elften Roman Der Atem der Welt stand Birch auf der Shortlist des Man Booker Prize 2011, dem wichtigsten britischen Literaturpreis.

Zurzeit lebt sie mit ihrer Familie in Lancaster.

Aktuelles Buch

Roman

Aus dem Englischen von Christel Dormagen

395 Seiten (gebunden)
Insel

Erscheinungsdatum: 17.09.2012

ISBN: 9783458175445