Angelika Schrobsdorff

Biographie

Angelika Schrobsdorff wurde am 24. Dezember 1927 in Freiburg im Breisgau geboren. 1939 musste sie mit ihrer jüdischen Mutter aus Berlin nach Sofia emigrieren. Ihre Großeltern wurden in Theresienstadt ermordet. 1947 kehrte sie aus Bulgarien nach Deutschland zurück. Ihr erster Roman, ‘Die Herren’, sorgte 1961 wegen seiner Freizügigkeit für Aufruhr. 1971 heiratete sie in Jerusalem den Filmemacher Claude Lanzmann, wohnte danach in Paris und München und beschloss 1983, nach Israel auszuwandern. Seit 2006 lebt sie wieder in Berlin.

Angelika Schrobsdorffs erfolgreichstes Buch ist der Bestseller »Du bist nicht so wie andre Mütter«, der bislang allein im Taschenbuch fast 500.000 mal verkauft und mit Katja Riemann in der Hauptrolle verfilmt wurde.

Bibliographie

Der Vogel hat keine Flügel mehr

Der Vogel hat keine Flügel mehr

2012

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Der Vogel hat keine Flügel mehr

Der Vogel hat keine Flügel mehr

von Angelika Schrobsdorff

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Briefe

312 Seiten (gebunden)
dtv

Erscheinungsdatum: 01.11.2012

ISBN: 9783423280082