Sergej Lebedew

Biographie

Sergej Lebedew wurde 1981 in Moskau geboren, zu jung, um den Gulag selbst erfahren zu haben. Umso erstaunlicher ist seine literarische Auseinandersetzung mit diesem Thema. »Der Himmel auf ihren Schultern« ist sein erster Roman und stand auf der Long-List des russischen »Nazbest«-Preises (Nationaler Bestseller) 2011. Zuvor sind in Russland seine Gedichte, Essays und journalistischen Texte erschienen. Lebedew war viele Jahre auf geologischen Expeditionen im Norden Russlands und in Zentralasien unterwegs, bevor er zu schreiben anfing.

Aktuelles Buch

Roman

Aus dem Russischen von Franziska Zwerg

336 Seiten (gebunden)
S. Fischer Verlag

Erscheinungsdatum: 21.02.2013

ISBN: 9783100425102