Charlotte Elkins

Biographie

Charlotte Elkins arbeitete als Kunstbibliothekarin in San Francisco, als ihr Mann seinen ersten Kriminalroman veröffentlichte. Schnell kam ihr der Gedanke, dass sie als Schriftstellerin ihrer Reiselust eher frönen könnte denn als Bibliothekarin. Seitdem hat sie elf Romane geschrieben, fünf davon unter dem Pseudonym Emily Spenser und sechs in Zusammenarbeit mit ihrem Mann Aaron Elkins. Ihre Bücher sind in über 20 Ländern erschienen und für “Nice Gorilla” hat sie den “Agatha Award” für die beste Kurzgeschichte erhalten.
Derzeit lebt sie mit ihrem Mann und Hund Tayac auf der Olympic-Halbinsel (Washington). Beide wollen nicht mehr umziehen. Deshalb unternimmt sie jetzt Wanderungen durch „ihren Garten“, die wunderschöne, abgeschiedene Wildnis des Olympic-Nationalparks.

Bibliographie

Gefährliches Talent

Gefährliches Talent

2013

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Gefährliches Talent

Gefährliches Talent

von Aaron Elkins, Charlotte Elkins

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Krimi

Aus dem Englischen von Olaf Knechten

254 Seiten (Taschenbuch)
AmazonCrossing

Erscheinungsdatum: 19.03.2013

ISBN: 9781611098280