Julian Barnes

Biographie

Julian Barnes, 1946 geboren, arbeitete nach dem Studium moderner Sprachen zunächst als Lexikograf, dann als Journalist. Barnes, der zahlreiche europäische und amerikanische Literaturpreise erhielt, hat ein umfangreiches erzählerisches Werk vorgelegt, darunter: »Flauberts Papagei«, 1987, »Eine Geschichte der Welt in 10 1/2 Kapiteln«, 1990, »Darüber reden«, 1992. Julian Barnes lebt und arbeitet in London.
Quelle: Verlag Kiepenheuer & Witsch

www.julianbarnes.com – Die offizielle Webseite des Autors auf Englisch

Bibliographie

Liebe usw.

Liebe usw.

2002

Flauberts Papagei

Flauberts Papagei

2004

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.
Nichts, was man fürchten müsste

Nichts, was man fürchten müsste

2010

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.
Vom Ende einer Geschichte

Vom Ende einer Geschichte

2011

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.
Unbefugtes Betreten

Unbefugtes Betreten

2012

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Unbefugtes Betreten

Unbefugtes Betreten

von Julian Barnes

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Erzählungen

Aus dem Englischen von Thomas Bodmer, Gertraude Krueger

304 Seiten (gebunden)
Kiepenheuer & Witsch

Erscheinungsdatum: 16.08.2012

ISBN: 9783462044805