Michael Kobr

Biographie

Michael Kobr, geboren 1973 in Kempten, aufgewachsen in Kempten und Durach, ist Realschullehrer für Deutsch und Französisch. Mit seiner Frau und seiner Tochter lebt er in Memmingen. Mit seinem Co-Autor Volker Klüpfel ist er seit der Schulzeit befreundet. Nach ihrem Überraschungserfolg »Milchgeld« erschienen »Erntedank«, ausgezeichnet mit dem Bayerischen Kunstförderpreis 2005 in der Sparte Literatur, »Seegrund« und zuletzt Kluftingers neuer Fall »Laienspiel«.

Quelle: Piper

Bibliographie

Milchgeld

Milchgeld

2005

Bewertung:

  • 4.0000/5 Sterne.
Erntedank

Erntedank

2006

Bewertung:

  • 4.0000/5 Sterne.
Seegrund

Seegrund

2006

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.
Laienspiel

Laienspiel

2008

Rauhnacht

Rauhnacht

2009

Bewertung:

  • 4.5000/5 Sterne.
Schutzpatron

Schutzpatron

2011

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.
Herzblut

Herzblut

2013

Aktuelles Buch

Kriminalroman

400 Seiten (gebunden)
Droemer

Erscheinungsdatum: 26.02.2013

ISBN: 9783426199374