Joanne K. Rowling

© Richard Young

Joanne K. Rowling

Biographie

Joanne K. Rowling wurde 1965 in Chipping Sodbury in England geboren. Schon als Kind hatte sie den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. 1983 studierte sie Französisch und Altphilologie. Während einer Zugfahrt erfand sie 1990 die Romanfigur Harry Potter. 1991 ging Rowling nach Portugal. In dieser Zeit arbeitete sie viel am ersten ihrer geplanten sieben Harry-Potter-Bücher. 1992 Heirat, die Ehe währte jedoch nur kurz – 1993 Geburt der Tochter Jessica. Rowling ging nach Großbritannien zurück. Als allein erziehende Mutter lebte sie zunächst von Sozialhilfe.

1997 wurde “Harry Potter und der Stein der Weisen” veröffentlicht. Nur drei Tage danach ersteigerte der US-Verlag Scholastic überraschend die amerikanischen Rechte. 2000 verkaufte Rowling alle Vermarktungsrechte einschließlich der Filmrechte, behielt jedoch die Verlagsrechte sowie ein Mitspracherecht bei den Filmen. 2001 heiratete Rowling den Arzt Neil Murray mit dem sie 2 Kinder hat. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Schottland.
Joanne K. Rowling ist mittlerweile die weltweit wohl bekannteste Schriftstellerin. Die bisher erschienenen Harry-Potter-Bände wurden inzwischen in 62 Sprachen übersetzt.

Aktuelles Buch

Roman

600 Seiten (gebunden)
Carlsen

Erscheinungsdatum: 27.09.2012

ISBN: 9783551588883