Margaret Atwood

© BookReporter

Margaret Atwood

Biographie

Margaret Atwood ist heute die wohl berühmteste Autorin Kanadas. Sie wurde 1939 in Ottawa geboren. Nach dem Studium in Toronto und Harvard lehrte sie an verschiedenen nordamerikanischen Universitäten englische Sprache und Literatur. Ihr umfangreiches Werk umfasst Romane, Kurzgeschichten, Gedichte, Essays und Kinderbücher und wurde in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Margaret Arwood erhielt mehrere Ehrendoktortitel und unzählige internationale Preise und Auszeichnungen, darunter den höchsten kanadischen Literaturpreis, den Governor General’s Award, den Giller Prize und im Jahr 2000 den Booker Prize. 2005 wurde sie für den ersten Man Booker International Prize nominiert. Sie lebt mit ihrer Familie in Toronto.

Bibliographie

Der Report der Magd

Der Report der Magd

2006

Bewertung:

  • 4.0000/5 Sterne.

Fotos

Margaret Atwood Margaret Atwood Margaret Atwood Margaret Atwood Margaret Atwood

Aktuelles Buch

Roman

Aus dem Englischen von Malte Friedrich

256 Seiten (gebunden)
Berlin Verlag

Erscheinungsdatum: 26.04.2008

ISBN: 9783827007094