Bruno Schulz

Biographie

1892 geboren in Drohohycz / Galizien geboren. Der gelernte Maler und Graphiker arbeitet dort als Lehrer.

1942 Verbannung ins Ghetto

19.11.1942 Bruno Schulz wird von der Gestapo auf offener Straße erschossen.

Mit Gombrowicz und Witkiewicz bildete er das Dreigestirn der polnischen modernen Literatur.

Quelle: Hanser

Aktuelles Buch

Roman

Aus dem Polnischen von Doreen Daume

232 Seiten (gebunden)
Carl Hanser Verlag

Erscheinungsdatum: 01.03.2008

ISBN: 9783446230033