Norberto Bobbio

Biographie

Norberto Bobbio wurde 1909 in Turin geboren. Der promovierte Jurist lehrte Rechts- und Staatsphilosophie an verschiedenen italienischen Universitäten, zuletzt bis zu seiner Emeritierung 1979 in Turin. Seit 1935 veröffentlichte er in verschiedenen sozialliberalen und regimekritischen Zeitschriften, etwa »L’ora dell’ Azione«, »Lo Stato Moderno« und »Occidente«, seit 1976 schrieb er für die Tageszeitung »La Stampa«. Bobbio war Herausgeber mehrerer Bücher zur Politischen Ökonomie und Philosophie, etwa von Popper, Hobbes und Marx und hat selbst zahlreiche Schriften über die Menschenrechte und zur Theorie von Politik, Demokratie und Recht verfaßt. Er war Ehrendoktor verschiedener europäischer Universitäten und Ehrenvorsitzender der Società europea di cultura. Im Juli 1984 wurde er zum Senator auf Lebenszeit ernannt. Norberto Bobbio starb 2004 in Turin.

Quelle: Wagenbach Verlag

Bibliographie

Vom Alter

Vom Alter

2004

Bewertung:

  • 5.0000/5 Sterne.

Aktuelles Buch

Vom Alter

Vom Alter

von Norberto Bobbio

Bewertung von 1 Rezensenten:

  • 5.0000/5 Sterne.

Erinnerungen

Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki

144 Seiten (gebunden)
Wagenbach

Erscheinungsdatum: August 2004

ISBN: 9783803111685